Datum/Zeit
02.11.2018 
20:00-22:00

Ort
Theatersaal

Kategorie


Shoppen

Eine Komödie von Jürgen Popig   zum Thema Speed-Dating. Nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff

Eine Produktion des Theater Bagasch Luzern, Regie Dieter Ockenfels

Zehn paarungswillige Grossstadtsingles suchen beim Speed-Dating einen passenden Partner. Im Rennen gegen den Sekundenzeiger wollen sie sich optimal verkaufen und gleichzeitig den anderen entdecken. Unter Hochdruck – denn alle fünf Minuten werden die Karten neu gemischt. Als gingen sie „shoppen“, zahlen Menschen Geld dafür, andere Menschen vorgestellt zu bekommen.

Vor diesem tragisch-komischen Hintergrund sind brillante Dialoge in einer vor Wortwitz nur so sprühenden Komödie entstanden.

Mitwirkende 

Spiel Rea Keller, Phil Küng, Nadia Lettieri, Federico Mattiaccia, Robi Müller, Leila Scharwath, Marisa Siegenthaler, Martin Studer, Johannes Tschudi, Mira Werner

Kostüme Rea Keller

Bühne Fabio Bernasconi

Lichtkonzept Martin Brun, Fish & Light

Lichtführung Philipp Kron

Grafik Malou Mathurin Ockenfels

Regie Dieter Ockenfels

Eintritt: Fr. 28 /18

Bar und Kasse 1 h vor Beginn geöffnet

Reservation www.bagasch.ch